Dienstleistung ist verwaltungsübergreifend ein zentrales Thema 
News aus Langenhagen und Umgebung

Dienstleistung ist verwaltungsübergreifend ein zentrales Thema


News LangenhagenBürgermeister Heuer begrüßte am Dienstag 24 neue Stadtbeschäftigte im Ratssaal

Pädagogische Fachkräfte, Hort- und Kitaleitungen, Koch und Schulhausmeister, Bautechnikerin und technischer Prüfer: Das sind einige der Tätigkeitsbereiche, für die die Stadt Langenhagen im vergangenen Quartal neue Beschäftigte einstellen konnte. „Ich freue mich, dass wir heute eine große Runde sind“, begrüßte Bürgermeister Mirko Heuer am Dienstag, 11. September, die Anwesenden im Ratssaal.

Der Einladung zu der gut einstündigen Veranstaltung waren 24 von insgesamt 35 Personen gefolgt. „Es gab einige Positionen zu besetzen“, sagte Heuer im Beisein der stellvertretenden Leiterin der Abteilung Personal, Svenja Kalus, und Lars Rietschel vom Personalrat. Beide nutzten die Gelegenheit ihrerseits den neuen Kolleginnen und Kollegen zu berichten, was ihre Bereiche für alle Beschäftigen leisten und wie sie zu erreichen sind.

Die Dienstleistung ist verwaltungsübergreifend ein zentrales Thema, so Heuer in seiner kurzen Rede. Dessen mögen sich die Beschäftigten bewusst sein, um es im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürger oder anderen Abteilungen zu berücksichtigen. „Sollte Ihnen jemand die gleiche Frage wie fünf andere Menschen zuvor stellen, seien Sie nicht genervt, sondern machen Sie sich Folgendes bewusst: Die Person weiß nicht um die anderen fünf, sondern ist schlicht und einfach an einer Auskunft interessiert.“

Egal um welchen Dienst es sich handelt – wichtig sei, wie sie erbracht werde. Denn bei jeder Dienstleistung geht es auch um das Funktionieren einer Beziehung; der zwischen Kunden und Dienstleister. Wobei gerade letztere mit einfachen Regeln zum Gelingen der Beziehung beitragen können: „Anderen eine Freude bereiten“, „präsent sein“ und „die eigene Einstellung“ seien einfache Motivationshilfen für ein gutes Miteinander.

Mit diesen Tipps beendete Heuer den offiziellen Teil seiner Begrüßung und eröffnete den lockeren Teil. Die Anwesenden nutzten die Gelegenheit, mit ihren Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen und sich über ihre unterschiedlichen Aufgaben auszutauschen.
Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Langenhagen

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Region Hannover

Höhe:
51 m ü. NN

Fläche:
71,99 km²

Einwohner:
51.982

Autokennzeichen:
H

Vorwahl:
0511

Gemeinde-
schlüssel:

03 2 41 010



Firmenverzeichnis für Langenhagen im Stadtportal für Langenhagen